Auf der alten Gotthardstrecke fährt künftig die Südostbahn

Samstag, 8 Juli, 2017

Der Kampf um die Gotthardstrecke hat ein Ende: Die SBB machen mit der Südostbahn gemeinsame Sache. Die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu.

Weiter lesen

Fahrplanwechsel – mehr Zug für die Schweiz: Fahrplanwechsel im Zeichen des Gotthards.

Freitag, 25 November, 2016

Das nationale Bahnangebot wird zum Fahrplanwechsel ab dem 11. Dezember 2016 erweitert. Die grösste Veränderung im kommenden Fahrplan bildet die Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels. Die Reisezeit auf der Nord-Süd-Achse…

Weiter lesen

Sedrun träumt weiter von der «Porta Alpina»

Donnerstag, 2 Juni, 2016

SEDRUN – GR – Während SBB und die Politik die Eröffnung des Mega-Tunnels Gotthard feiern, machen die Sedruner die Faust im Sack. Ihnen wurde ein Tiefbahnhof und Anbindung zu den…

Weiter lesen

SBB plant touristische Angebote am Gotthard

Dienstag, 31 Mai, 2016

Der Fahrplanwechsel Ende 2016 bringt neben kürzeren Fahrzeiten ins Tessin weitere Neuerungen, etwa für Touristen und Touristinnen am Gotthard. Bern, Olten SO und Aarau erhalten eine neue Frühverbindung…

Weiter lesen

Es wird stiller auf der Gotthard-Bergstrecke

Freitag, 8 April, 2016

Ab Dezember fahren die Züge durch den neuen Basistunnel. Bundesrat und SBB wollen Betriebskosten sparen. Die Urner machen sich Sorgen.

Weiter lesen

Flughafen Zürich – Andermatt 4 mal Umsteigen bitte!

Dienstag, 8 Juli, 2014

Letzte Woche hat die SBB das neue Fahrbahnkonzept für die alte Gotthard Bahnstrecke vorgestellt. Es soll ab Ende 2016 in Kraft treten, nach der Eröffnung des neuen Gotthard Basis…

Weiter lesen

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.