Nov
23

Author:

Comment

Besuch von Bundesrat Guy Parmelin im Urserntal

 

 Am Dienstag, 22. November 2016, besuchte Bundesrat Guy Parmelin in Begleitung von Divisionär Thomas Kaiser das Urserntal. Auf seinem Besuch erhielt der Vorsteher des VBS in Andermatt und Realp einen Einblick in die Funktion und Bedeutung des Armeesportstützpunkts Andermatt. Dieser Stützpunkt dient primär den Wintersportarten und steht den militärischen Verbänden und zivilen Organisationen von Swiss Olympic zur Verfügung. Besonders interessant war die Besichtigung der Biathlon-Anlage in Realp, einer der Wettkampfstätten der Winteruniversiade 2021 in der Zentralschweiz. Im offenen Gespräch mit einer Viererdelegation des Regierungsrats erörterte Bundesrat Parmelin die Zukunft von Andermatt als Standort des VBS sowie des Armeesportstützpunkts.

Medienmitteilung, Rathauspresse Kt. Uri

Anmerkung der Redaktion:
Noch im vergangenen September versicherte Ueli Maurer gegenüber dem Urner Ständerat Isidor Baumann,  auf den Abbau des Armeesport Stützpunktes in Andermatt/Realp zu verzichten und den dafür notwendigen Betrag von 300 000 Franken pro Jahr anderweitig zu kompensieren. Nun ist es zu hoffen, dass sein Nachfolger, Guy Parmelin, nach seinem Besuch zum selben Schluss kommt und das Versprechen seines Vorgängers einhält.

Nov
16

Author:

Comment

Wahlen: Die Stimmung in Andermatt ist angespannt

Fünf wollen, vier können: In Andermatt kommt es erneut zu Kampfwahlen für den Gemeinderat. Die Ausgangslage ist spannend – und nicht ganz ohne Zündstoff.

Am 27. November wird in Andermatt erneut gewählt. Erst im Juli machte Yvonne Baumann als neue Gemeindepräsidentin das Rennen. Roger Nager war ausserhalb des ordentlichen Turnus wegen seiner Wahl in die Regierung zurückgetreten, das entsprechende Amtsentlassungsgesuch wurde gutgeheissen. Weiter lesen

Sep
17

Author:

Comment

Chinesische Akupunktur jetzt auch in Andermatt

 Interview mit Raoul Schepens, Master of Acupuncture und  Physiotherapeut

Herzlich Willkommen Raoul, kannst Du Dich kurz vorstellen:

Ich bin in Gent (Belgien), 1960 geboren. Nach der Matura wusste ich nicht genau was ich machen soll und da hat mein Vater mir von der Physiotherapie erzählt. 1983 holte ich das Diplom für Physiotherapie an der Fachhochschule Gent in Belgien ab und wollte ins Ausland um Berufserfahrung zu sammeln. Weiter lesen

Sport

Aline Danioth kann ihre Premiere im Weltcup feiern

Dienstag, 15 Dezember, 2015

Die Andermatterin Aline Danioth startet am Sonntag erstmals an einem WeItcup- Rennen – als zweite Urnerin überhaupt. Darauf hat Aline Danioth lange gewartet: Gestern konnte sie endlich wieder…

Gelungener Auftakt für Andermatter Biathleten

Mittwoch, 2 Dezember, 2015

Während die Schweizer am vergangenen Wochenende in Schweden sowohl beim Weltcupstart in Östersund wie auch am IBU Cup in Idre mässige Leistungen zeigten, lieferte sich der nationale Biathlonnachwuchs…

Aus Urner Sicht gibt es keine Nachwuchssorgen

Samstag, 21 November, 2015

Biathlon: Start in die neue Wettkampfsaison 2015716 Auch im kommenden Winter sorgen sowohl auf der internationalen wie der nationalen Bühne zahlreiche Wettkämpfe für Spannung. Mit von der Partie…

Zwei weitere Sechsersesselbahnen bereits im nächsten Jahr. Vorausgesetzt: Keine Einsprachen!

Sonntag, 15 November, 2015

Die Achtergondelbahn Andermatt-Nätschen soll nicht beim Bahnhof, sondern auf dem Kasernenplatz gebaut werden. Ein Projektänderungsgesuch ist gestellt.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.