AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen der Resort Jobs / Andermatt Sedrun  Marketplace

Stelle suchen – Job finden!
Mitarbeiter finden – mit Bergstimme ganz einfach!

Insertionsbestimmungen

So funktioniert es richtig……
Für ein Stelleninserat auf BERGSTIMME Stellenmarkt zu schalten, muss der Inserent zwingend vorgängig die Registrierung bei BERGSTIMME vornehmen.
Das Inserat kann sowohl  im Stellenportal direkt erstellt , oder als fertiges Inserat in Web-fähigem Format (pdf, JPEG,…) an BERGSTIMME geliefert werden.

Das Inserat erscheint im BERGSTIMME Stellenmarkt mit fett gedruckter Stellen-/Berufsbezeichnung und weiteren wichtigen Angaben zu Inserent, Ort,
Stellenantritt etc. in Normalschrift auf maximal 6 Zeilen,

  1. mit Link des Inserenten-Namen (Firma) auf die Firma / Inserenten Website / Jobs: Detailliertes Stelleninserat  und offene Stellen…
  2. mit Markieren mit Cursor  des Inserenten-Namen → Pop Up  Detailliertes Stellen-/Jobsuche-Inserat

Der  überwiegende Teil des Stellenmarktes spielt im Internet. Um erfolgreich eine Stelle, oder Mitarbeiter zu finden ist die gültige Adressangabe Voraussetzung zum Erfolg.

BERGSTIMME Stellenmarkt kann nicht als Adressat (auch nicht für anonyme) Inserate benutzt werden.
BERGSTIMME Stellenmarkt lehnt jede Haftung für den Inhalt (Text und Bild) der Inserate ab.
BERGSTIMME Stellenmarkt behält sich vor, Inserate mit Beleidigungen, rassistischem, sexistischen Text u.ä. zu entfernen.

Die Dauer der  Schaltung der Inserate beträgt 30 Tage, laufend ab Aufschaltung auf das Stellenportal.
Eine Verlängerung der Schaltung jeweils um 30 Tage ist möglich.