Gute Diskussionsgrundlage – Gebirgskantone dialogbereit

Avenir Suisse hat heute eine Studie zum „Strukturwandel im Schweizer Berggebiet“ präsentiert. Die Gebirgskantone sehen darin grosse Übereinstimmungen mit den eigenen Analysen und Strategien aber auch Lücken die gemeinsam ergänzt werden sollen. Für die Gebirgskantone bietet die Studie eine gute Diskus-sionsgrundlage und sie sind deshalb gewillt, mit Avenir Suisse in einen konstruktiv-kritischen Dialog zu treten.

Weiter lesen

Nachwuchs mit gutem Riecher gesucht

Alpine Rettung: Hundefüher im Kanton Uri

Fünf Hundeführer gibt es noch im Kanton Uri und sie suchen Nachwuchs. Zwei von ihnen erzählen von ihrem «intensiven Hobby», ihrer Motivation und ihren Tieren. Weiter lesen

Tag der offenen Tür: Werkstätte Dampfbahn Furka-Bergstrecke in Realp

Winterpause an der Furka-Bergstrecke? Ganz und gar nicht! Am Samstag, 25. Februar 2017 präsentiert die Dampfbahn Furka-Bergstrecke die aktuellen Winterarbeiten an den Dampflokomotiven, Dieselfahrzeugen und Wagen. Die Werkstätte in Realp (UR) steht den Besuchern von 10 bis 16 Uhr offen, bei schönem Wetter ist eine Schneebar in Betrieb. Weiter lesen

Saisonende für Leoni Zopp

Die amtierende U16 Super G Vize-Schweizermeisterin Leoni Zopp, SC Gotthard Andermatt wird diese Saison infolge Rückenproblem keine Rennen bestreiten. Weiter lesen

«Wir sprechen auch ältere Gäste an»

Skifahrer und Freerider sollen die ausgebaute Skiarena in Andermatt bevölkern. Den älteren Gästen will Tourismus- direktor Flurin Riedi vermehrt Kulturangebote unterbreiten.

Weiter lesen

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.