Flurin Riedi verlässt Ferienregion Andermatt

Nach fast zehn Jahren im Dienste der Ferienregion Andermatt verlässt Tourismusdirektor Flurin Riedi (36) die Organisation. Unter Leitung von Flurin Riedi wurde die Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH in eine moderne Struktur überführt.

Flurin Riedi war seit der Gründung im Jahr 2011 die treibende operative Kraft bei Aufbau und Entwicklung der Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH. Er hat sich nun entschieden, die Organisation per Ende Oktober zu verlassen. Riedi will sich beruflich neu orientieren.

«Flurin Riedi hat es mit seinem Team geschafft, die Organisation professionell auf- und auszubauen und der Ferienregion Andermatt ein Profil zu geben», so Edwin Holzer, Vorsitzender der Geschäftsführung. Die Arbeit von Flurin Riedi sei von grossem Engagement und Herzblut geprägt gewesen. Die Geschäftsführer bedauern den Entscheid. Über eine Nachfolgelösung wird später informiert. Der Analyse Bericht der Bergstimme folgt noch heute Nachmittag.

Flurin Riedi arbeitete seit 2008/2009 für die Ferienregion Andermatt, seit 2014 als Tourismusdirektor. Während seiner Tätigkeit als Tourismusdirektor hat er neben dem erwähnten Aufbau verschiedene Projekte erfolgreich umgesetzt und in der Region implementiert – so unter anderem die «Online-Buchungsoffensive», ein Projekt zur Förderung und Unterstützung der Leistungsträger im Bereich der Digitalisierung und der Service-Dienstleistung. Angesprochen auf Projekte mit persönlichem Erinnerungswert erwähnt Riedi den Masterplan Mountainbike zur Förderung und Entwicklung des Mountainbike-Tourismus und den Ausbau des Eventangebots unter anderem mit dem Bikefestival Andermatt.

Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH

Die Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH (AUT) besteht seit 2011 und ist die regionale Tourismusorganisation im Urner Oberland. Neben dem Destinationsmarketing und der Gästebetreuung beteiligt sich die AUT stark an der Positionierung und strategischen Weiterentwicklung der Destination. Weitere Informationen: www.andermatt.ch

One Comment on “Flurin Riedi verlässt Ferienregion Andermatt

  1. Danke Flurin für Deinen grossartigen Einsatz. Mit Herzblut hast Du Dein Job gemacht, wir werden Dich vermissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.