Besitzerwechsel im Hotel Aurora Andermatt

Mitte Oktober 2017 kommt es im Hotel Aurora in Andermatt zu einem Besitzerwechsel. Der «Jodlerwirt» aus Luzern übernimmt mit seinen «Urner Freunden» das bekannte 3-Sterne-Haus neben der Luftseilbahn Andermatt–Gemsstock.

Nach 36-jähriger Tätigkeit haben die Beistzerfamilien Mattli und Christen das Hotel und Restaurant Aurora in Andermatt mit Barbetrieb an die Nidwaldner Firma BGS Holding AG verkauft.

Den ganzen Artikel ist bei HTR.ch zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.