Ruedi Baumann wird neuer Skischulleiter

Ruedi Baumann wird ab der Wintersaison 2017/18 die Leitung der Swiss Snowsport Skischool Andermatt (SSSA) übernehmen. Baumann kann mit seiner Erfahrung als ausgebildeter und aktiver Schneesportlehrer sowie seinem Abschluss als Skischulleiter von Swiss Snowsports einen wichtigen Beitrag zur zukünftigen Positionierung leisten. 

Der 57-jährige Ruedi Baumann ist ausgebildeter und aktiver Berufsskilehrer (BBT) sowie Teilinhaber der Swiss Snowsport Skischool Andermatt (SSSA). Er verfügt über ein Diplom als Skischulleiter von Swiss Snowsports. In den letzten Jahren hat er verschiedene Events mitorganisiert, wie zum Beispiel das internationale FIS-Rennen in Andermatt und den 50. Gemsstock Riesenslalom SC Gotthard Andermatt. 

Mit elf Jahren Verbandstätigkeit, davon acht Jahre als Präsident des Urner Skiverbandes USV, zwei Jahre als Präsident des Skiclubs Gotthard Andermatt und zusätzlich vier Jahre als Präsident des Skiclubs Attighausen, bringt Ruedi Baumann die notwendige Erfahrung und das Engagement für diese Herausforderung mit. 

Die Skigebietserweiterung der SkiArena Andermatt-Sedrun und das neue Kinderland am Nätschen stellt auch die SSSA vor neue Herausforderungen. Das neue Zentrum der Schneesportschule befindet sich ab der Wintersaison 2017/2018 in der neugebauten Mittelstation Nätschen. Die SSSA wird noch verstärkt individuelle und abwechslungsreiche Schneesportvermittlung anbieten, wie etwa spezielle Kinderprogramme, Freeride- und Skitourenkurse, Langlauf- und Biathlonkurse und attraktive Sommeraktivitäten. „Wir sind überzeugt, dass wir mit Ruedi Baumann einen Leiter gefunden haben, der die Schneesportschule Andermatt in die neue Ära führen kann“, kommentiert Silvio Schmid, CEO der Andermatt-Sedrun Sport AG. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.