AndermattLive! 2017 – Programmänderung, Tickets zu gewinnen und alles, was man wissen muss

Am AndermattLive Konzertwochenende kommt es zu einer Programmänderung. Wir liefern noch zusätzlich noch alle wichtigen Infos und haben Konzerttickets zu verlosen!

„Aufgrund eines Todesfalls im familiären Umfeld des Gitarristen, können RED Shoes am Samstag leider nicht am AndermattLive! auftreten. Bitte habt Verständnis. Wir sprechen den Angehörigen unser herzliches Beileid aus.
Let your soul light shine…“

Das AndermattLive!-Team wünscht den RED Shoes viel Kraft und hofft auf ein Wiedersehen in Andermatt unter glücklicheren Umständen.

„Und wir rocken gegen die traurigen Tatsachen an!
Am Samstag, 18.03., spielen neu GRIT (FR) auf der Club Stage – wir freuen uns auf unsere spontanen Besucher aus Paris!“

Unter https://www.andermattlive.ch/lineup/grit/ findet man mehr Infos zur neuen Band.

In 4 Tagen ist es bereits so weit: Das junge Festivalprojekt, das es sich zum Ziel gemacht hat, Andermatt während zwei Tagen mit Konzerten zu erobern, geht am 17. und 18. März zum dritten Mal über die Bühne – wobei das Festival gleich deren vier bietet: Die Club Stage (Pinte Pub&Club), die Storytellers Stage (Bernhard Saal), die Main Stage (Aula Bodenschulhaus) und – als grosse Neuerung in diesem Jahr – die Gotthard Stage im The Chedi. Doch auch neben der neuen Bühne hat sich gegenüber den vergangenen Festivalausgaben etwas getan: Zum ersten Mal gibt es am AndermattLive!-Samstag einen Nachtzug der MGB von Andermatt nach Sedrun, womit auch Gästen ennet des Oberalppasses die Konzerte von From Kid, Veronica Fusaro, Jetbone (SWE) und vielen mehr zugänglich gemacht wird. Ausserdem spannt das Festivalteam weiter mit lokalen Kräften im Dorf zusammen und kann so, in Zusammenarbeit mit der Kinderbetreuung Paradies, einen Festival- spezifischen Kinderhort anbieten; an beiden Konzertabenden öffnet die Kindertagesstätte von 18:00 bis 00:30 Uhr für Festivalbesucher zu einem Spezialpreis von 10 CHF/Stunde.„Die Vorbereitungen fürs dritte Festival laufen gut und wir freuen uns, dass die Tagespässe Freitag sowie die Main Stage-Konzerte am Freitag mit Memory of an Elephant, ZiBBZ und Hecht schon seit einer Weile ausverkauft sind“, sagen Jenny Russi und Shane Lutomirski vom Festival-OK. Für alle anderen Konzerte seien noch Tickets zu haben, wie die beiden betonen, es gebe sogar noch einige letzte Tagespässe für den Samstag zu ergattern. Damit bleibt für Andermatt- Konzertgänger eine Auswahl von über 17 Konzerten. Um dabei etwas Übersicht zu verschaffen, verrät das AndermattLive!-Festivalteam an dieser Stelle exklusiv seine Geheimtipps für die jeweils ganz persönlichen Konzerthighlights.

Was hört eigentlich das OK von AndermattLive! ?

Jenny Russi Promoterin AndermattLive!

hört Jetbone (SWE) ; Samstag, 18.03., 22:45 Uhr, Main Stage https://youtu.be/ei_LIzD8kN
„Als Halb-Schwedin bin ich sowieso stolz, eine schwedische Band bei uns zu haben – doch vor allem macht mich ihre Musik glücklich. Sie strahlt eine ansteckende Lebensfreude aus, welche in gute, alte Rockmusik eingepackt ist. Für mich die perfekte Kombi!“

Shane Lutomirski Booking / A&R AndermattLive!
hört Son Mieux (NL) ; Freitag, 17.03., 20:15 Uhr, Club Stage

„Bei der Show von Son Mieux in der Pinte ist eine erstklassige Live-Energie garantiert. Ihre Musik ist frisch, fröhlich und eingehend zugleich. Ich bin sicher, dass bei diesem Konzert auf der Bühne genauso ausgelassen getanzt wird wie im Publikum – und dass Son Mieux bald schon auf viel grösseren Bühnen spielen werden.“

Tanja Hediger HR AndermattLive!

hört Joel Baker (UK) ; Freitag, 17.03., 22:15 Uhr, Storytellers Stage https://youtu.be/wsRdDQyhFCo
„Seine Musik hilft mir abzuschalten, zu entspannen und über die wichtigen Dinge im Leben nachzudenken. Ich freue mich, dass er dieses Jahr am AndermattLive! dabei ist, und somit auch die Herzen unserer Festivalbesucher erobern kann.“

Fabienne Bruttin Production Assistant AndermattLive!

hört Jesper Munk (DE) ; Samstag, 18.03., 21:00 Uhr, Main Stage https://youtu.be/rz91Yt4L86Y
„Ganz besonders freue ich mich auf Jesper Munks raue Stimme am Samstag in der Aula. Seine Songs sind die perfekte Mischung aus traditionellem Bluesrock und modernem Songwriting! Seit ich ihn am Blue Balls entdeckt habe, ist seine Musik fester Bestandteil meiner Plattensammlung.“

Wettbewerb:
Wir verlosen 2 Tagespässe für das AndermattLive! Festival am Samstag, 18.03., plus die CD „Magical Ride“ von Jetbone als Souvenir vom Konzerttag in Andermatt.Teilnahme ist einfacher den je. Einfach ein Mail an kontakt@bergstimme.ch. Name, Adresse nicht vergessen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.