7. Subaru Night Slalom auf der Gurschenalp

  1. Subaru Nigth Slalom und 16. Kantonalnachtslalom vom 26. Dezember in Andermatt

Saisonstart findet bei Tageslicht statt
Am kommenden Montag, 26. Dezember wird die regionale Rennsaison in Andermatt eröffnet. Infolge der allgemeinen Schneesituation, aber auch als Folge der Föhnlage der letzten Tage nicht der erforderliche technische Schnee für einen würdigen Nachtanlass bei der Talstation bei der Sesselbahn Nätschen produziert. werden. Dank der perfekten und sehr grosszügigen Unterstützung der Skiarena Andermatt Sedrun AG wird nun der Anlass, wie schon vor zwei Jahren, bei Tageslicht auf der Piste «Mändli» auf dem Gurschen ausgetragen. Der Start des ersten. Laufes erfolgt um 10:00 Uhr, der zweite Lauf anschliessend.
Am kantonalen Nachtslalom brennen die Urner U16 Rennfahrerinnen und Rennfahrer nach einer intensiven Saisonvorbereitung auf ihren ersten Renneinsatz. Bei dem zum ZSSV Raiffeisen Grand Prix zählenden 7. Subaru Night Slalom wird die gesamte Zentralschweizer Elite am Start erwartet. Da im Moment infolge der prekären Schneesituation viele Rennen abgesagt werden, werden zahlreiche Rennfahrerinnen und Fahrer aus der ganzen Schweiz in Andermatt erwartet. Für die Zuschauer ist das Wettkampfgelände ideal, ja sogar zu Fuss erreichbar. Der organisierende Urner Skiverband freut sich auf ein tolles Skirenn-Opening 2016/2017 in Andermatt.

Bild 1: Die heutige C Kaderfahrerin von Swiss Ski, Eliane Christen bei Ihrer Siegfahrt bei der U16 im 2014

Urner Skiverband
Bruno Arnold
Präsident
Die Ausschreibung und Detailprogramm sind ab Donnerstagabend auf www.urnerskiverband.ch aufgeschaltet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.