Yvonne Baumann ist neue Gemeindepräsidentin von Andermatt

Beharrlichkeit hat sich ausgezahlt. Yvonne Baumann ist seit 01.01.2007 im Gemeinderat Andermatt und seit 01.01.2011 Gemeindevizepräsidentin. Mit 327 Stimmen wählten die Stimmbürger von Andermatt Yvonne Baumann am Sonntag zur neuen Gemeindepräsidentin. Die Stimmbeteiligung lag bei rund 59.7 Prozent, was 553 Stimmenden entspricht. Weitere Stimmen erhielten:

  • Meyer Jost, 170 Stimmen
  • Aebischer Bernhard, 20 Stimmen
  • Weitere Personen., 11 Stimmen
  • Von den 553 eingelegten Wahlzetteln waren 20 ungültig und 5 leer, wie die Einwohnergemeinde am Sonntag mitteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.