Im Schloss A Pro in Seedorf stellen drei Urschner Künstler ihre Werke vor

Vernissage im Schloss A Pro am nächsten Samstag ab 17.00 Uhr

VoNn sAnft und leichT bis Urchig und knorRig „N A T U R“ ist das Thema von der kommenden Ausstellung im Schloss A Pro in Seedorf. Schwemmholzkunst, verarbeitet zu Alltagsgegenständen von Beat Rohner–Regli und ausdruckstarke Bilder von Adelheid Wildberger–Cattaneo und Astrid Nager Staub, kombiniert in den Räumlichkeiten des Schloss A Pro, ergeben eine interessante Mischung, wie schon der Titel der Ausstellung aussagt. Die Vernissage ist am 14. Mai ab 17.00 Uhr und die Ausstellung dauert bis am 14. August 2016. Die Künstler freuen sich, viele Besucher begrüssen zu dürfen. Allein schon der Besuch des Schloss A Pro mit seiner feinen Küche ist ein Erlebnis, das durch die permanenten Ausstellungen in den oberen Etagen abgerundet wird.

www.art-gottardo.ch

www.schlossapro.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.