Neuer Kongresssaal in Andermatt

Die Gemeinde Andermatt hat den Bau des neuen Kongress-Saales im Umfeld des zweiten Hotels des Tourismusresort von Samih Sawiris bewilligt. Die unterirdisch gelegenen Räumlichkeiten sollen voraussichtlich Ende 2017 eröffnen.

Wenn Ende Dezember 2017 der Andermatter Kongress-Saal eröffnet wird, wird man es von aussen kaum sehen. «Das Bauwerk wird – vom Eingang abgesehen – oberirdisch nicht in Erscheinung treten», erklärt Martino Epp, Architekt und Partner der Germann & Achermann (G & A) Architekten aus Altdorf, die das Projekt realisieren.

Bericht auf htr.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.