EARTH HOUR – Heute Lichterlöschen für die Umwelt

Wir löschen unsere Lichter – egal ob zu Hause, am Bürogebäude oder die Sehenswürdigkeit! Durch das Lichterlöschen soll uns ein Licht aufgehen: Denn gemeinsam lässt sich etwas für den Klimaschutz tun. Je mehr mitmachen, desto grösser ist die Wirkung. Jede und jeder, der teilnimmt, leistet einen Beitrag zum sensationellen Gelingen der Aktion Eart Hour – Eine Stunde für die Welt, für eine klimabewusstere Welt.
In den letzten Jahren wurden am Earth Hour Tag jeweils an unzähligen privaten und öffentlichen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten in tausenden Städten 60 Minuten lang die Beleuchtung ausgeschaltet. Es geht nicht um Strom sparen, es handelt sich um eine symbolische Aktion.

Diese globale Gemeinschaftsaktion motiviert zu umweltfreundlichem Leben und Handeln – weit über die sechzig Minuten hinaus. Andermatt als Energiestatt sollte dies ab nächstem Jahr einführen. Wir bleiben dran.

Weitere Infos:
http://earthhour.wwf.ch/de
Earth Hour 2015 Official Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.