Beim mondänen Après-Ski trennt sich die Spreu vom Weizen

1966. Eine Unbekannte in Wasserstoffblond zieht das grosse Los. Sie gewinnt bei einem Schönheitswettbewerb in Südafrika. Der Preis: Zwei Wochen Andermatt. «Volltreffer. Einmal zur High Society gehören.» Aber die bleibt am liebsten unter sich.

Port Elizabeth in Südafrika hat einen eigenen Strand. Der heisst Humewood. Genau da gewinnt Ann Stuart beim lokalen Schönheitswettbewerb einen Strauss gelbe Tulpen aus den Niederlanden und einen Gutschein für zwei Wochen Ferien in Andermatt. Der Skiort schaltet damals Anzeigen mit Fotos. Man sieht lachende Menschen, die in einem – in Südafrika unbekannten – Suppentopf in der Mitte des Tisches rühren.

Weiter zum Artikel
Anmerkung der Redaktion: Aufnahmen mitten im Dorf neben der“Di Alt Apothek“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.