Der «Luxussport» Skifahren ist in

Foto: Kevin Obschlager (Bergstimme)

Schweizer Skigebiete klagen seit Jahren über sinkende Gästezahlen. Doch eine neue Studie zeigt: Skifahren ist beliebter denn je. Die schlechten Zahlen haben also einen anderen Grund.

Untergangszenarien aus der Bergbahn-Branche oder aus dem Tourismus sind fehl am Platz. Skifahren und Snowboarden in der Schweiz haben Zukunft, wie eine neue Bündner Studie zeigt. Der Wintersport im Alpenraum sei ein Wachstumsmarkt und die Zahl der Schneesportler stabil.

Mehr zum Thema lesen Sie beim Tagesanzeiger

Bildquelle: Bergstimme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.