Weltrekordversuch am Gemstock

Mit einem Snowbike. Mögliche Geschwindigkeit 170kmh. Morgen beim Mastenchälen, Fahrer Florian Jurt. Details folgen.

UPDATE 17.4.2014: Trainingsläufe konnten stattfinden, doch der eigentliche Versuch der Schnellste der Welt zu sein hat nicht statt gefunden. Bei Bremsvorgang nach einem Testlauf stürzte Florian Jurt und zog sich leichte Verletzungen zu. Das Snowbike konnte nicht mehr für den Weltrekord benutz werden, da der Schaden zu gross war.
Weitere Infos können sonst auch noch beim Urner Wochenblatt gelesen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.