Erfolgswelle der jungen Biathleten geht weiter

Urschner Doppelsieg in der Waadt. Die Urschner Nachwuchsbiathleten des SC Gotthard Andermatt befinden sich weiterhin im Hoch. Im waadtländischen Jura ob Yverdon holte sich Elias Kägi am 1. März in der Kids Trophy seinen ersten Sieg dieser Saison. Simon Ehrbar feierte in Les Rasses bei den U14,, nach Ulrichen seinen zweiten Sieg innert Wochenfrist.Elias Kägi kündigte es bereits vor dem Wettkampf selbstbewusst an: Fehlerfrei wolle er für einmal im Schiessen bleiben. Und tatsächlich gelang es ihm. Sowohl im Liegend- wie im Stehendschiessen fielen sämtliche Scheiben. Das fehlerlose Schiessen war es denn auch, das ihm den Sieg einbrachte. Denn trotz dreier Schiessfehler passierte der Unterengadiner Nico Salutt die Ziellinie mit einem Rückstand von lediglich 23 Sekunden auf Kägi. Dritter wurde der Baselbieter Janick Schaub mit zwei Schiessfehlern und einem Rückstand von 1:07,6.
In der Kategorie Knaben U14 bestätigte der Andermatter Simon Ehrbar, seine Topform. Nachdem er am 22. Februar bereits die Kids-Trophy in Ulrichen gewonnen hatte, schaffte er auch in der Waadt den Sprung auf den obersten Podestplatz. Dabei verwies er den Toggenburger Manuel Lusti, derzeit führender der Kids Trophy, mit 14,3 Sekunden auf den Ehrenplatz. Gute Leistung in derselben Kategorie auch von Samuel Kägi: Der junge Andermatter klassierte sich als bester seines Jahrgangs 2001 auf dem neunten Platz.
Bei den Mädchen U12 schaffte Alessia Nager in Les Rasses den Sprung auf den zweiten Podestplatz. In Ulrichen belegte sie noch Rang drei. Geschlagen wurde sie wie schon im Goms von Yara Burkhalter aus Zweisimmen. Überhaupt brillierten die jungen Urner Biathletinnen in dieser Kategorie mit einer guten Teamleistung: Lea Epp wurde 6., Viviana Zaugg 8., Laura Ehrbar 9. Abgerundet wurden die guten Resultate mit dem 9. Rang von Nicola Nager bei den Knaben U16. Damit klassierten sich in Les Rasses sämtlich Urner Nachwuchsbiathleten in den Topten.

Ranglisten unter:  www.swissski.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.