375 Schulkinder kamen in den Genuss vom Dario Cologna Fun Parcour in Andermatt

Dario Cologna Fun Parcours in Andermatt

Kinder und Jugendliche aus der Zentralschweiz wurden eingeladen in Andermatt am Dario Cologna Fun Parcours teilzunehmen. Unter fachkundiger Leitung erhielten sie spielerischen Langlaufunterricht. Über 375 Schulkinder nutzten die einmalige Gelegenheit, in der Ferienregion Andermatt am Parcours teilzunehmen.
Swiss-Ski möchte Kinder für das Langlaufen begeistern und organisiert deshalb, zusammen mit den Schweizer Langlaufschulen, den Dario Cologna Fun Parcours. Im letzten Winter konnten gesamtschweizerisch bereits 7500 Kinder für diesen Schnupperkure motiviert werden. Dies zeigt deutlich, dass sich Kinder und Jugendliche für Langlauf begeistern lassen. Der Parcours wurde in 26 verschiedenen Wintersportdestinationen durchgeführt. Die Ferienregion Andermatt war bereits zum zweiten Mal als Austragungsort mit dabei.
In einer zweistündigen Lektion brachten Langlauflehrer den Kindern und Jugendlichen spielerisch den Langlaufsport näher. Bereits das Anziehen der Ausrüstung wurde in eine Übung eingebaut. Danach zirkulierten die Schüler von einem Posten zum Nächsten. Dabei wurden ihnen in kleinen Gruppen ein Gefühl für die Ausrüstung und derer Umgang vermittelt. Vor allem durch Spiele wie Fussball und Unihockey auf den Langlaufskiern gewannen die Kinder und Jugendlichen schnell an Sicherheit. Dies wurde auf der Schanze deutlich sichtbar, wo bereits beeindruckende Sprünge gezeigt werden konnten. Den Abschluss des Langlaufspasses bildete der Swisscom-Sprint, bei dem die Schulklassen tolle Preise gewinnen konnten. Die Belohnung für die Organisatoren waren die leuchtenden Augen, welche Begeisterung und Spass wiederspiegelten.
Ein herzliches Dankeschön gilt den Sponsoren Rivella und Toblerone, die für jeden Teilnehmer eine kleine Stärkung offerierten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.