Fasnacht „Het är – so git är, het är nit – so git är nit“

Es ist Schmutziger Donnerstag. Um 05.00 Uhr in der Früh wurden die Andermattnerinnen und Andermattner von der Katzenmusik geweckt. Nach dem Umzug durch das Dorf gab es anschliessend Mehlsuppe in der Eisplatz Lounge. Weiter ging der Tross nach Hospental, angeführt von der neuen Prinzessin Elvelinus die LIII, Sara Collins.
Am Nachmittag fand der Kinderumzug statt. „Het är so git är, het är nit, so git är nit“ und die Orangen fliegen einem entgegen. Weiter im Programm ist der Kinderball in der Aula des Bodenschulhauses.
Für Hungrige gibt es ab 18.00 Uhr Gulaschsuppe beim Eisplatz und später für die Erwachsenen spielt Live Musik im Hotel Bergidyll. Feuer & Eis ist das diesjährige Motto und wir wünschen vielen Fasnachtsbegeisterten eine kühle – heisse Fasnacht.

1-2014
as as Feb 27, 2014
 
2-2014
as as Feb 27, 2014
 
3-2014
as as Feb 27, 2014
 
4-2014
as as Feb 27, 2014
 
5-2014
as as Feb 27, 2014
 
6-2014
as as Feb 27, 2014
 
7-2014
as as Feb 27, 2014
 
9-2014
as as Feb 27, 2014
 
8-2014
as as Feb 27, 2014
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.