Der neue „Gemeindebuckel“ von Andermatt

Endlich ist es soweit und die Verbindung über die Unteralpreuss mit dem Gemeindebuckel ist wieder hergestellt. Elf Tonnen schwer und 21.5 Meter lang ist die neue Brücke, die von Holzbau Schuler erstellt wurde. Der „Gmeinsbuckel“ ist eine wichtige Verbindung mitten im Dorf und wird auch von den Touristen viel begangen, sei es als schnelle Verbindung aber auch als Fotosujet mit dem wunderbaren Hintergrund der Kirche. Wir hoffen die neue Brücke gefällt, obwohl wir der alten – filigran gebauten Brücke ein wenig nachtrauern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.