Dokfilm über Bergbahnen Sedrun-Andermatt

Ende August 2013 besuchten Studentinnen und Studenten der Primarstufe an der PH Zürich eine Studienwoche Klassenlager in Sedrun unter der Leitung der Dozenten Hans Moser und Jürg Fraefel.

Im Rahmen der Studienwoche zum Thema «Ein Dorf aus der Kameraperspektive» ist ein 19-minütiger Dokfilm zur Kontroverse um den Zusammenschluss der Bergbahnen Sedrun-Andermatt entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.