2. Gotthard Grümpelturnier stand unter einen sonnigen Stern

Realp – Am 28. September fand das zweite Gotthard Grümpelturnier auf dem Fussballplatz in Realp statt. Organisiert hat es die 3. Oberstufe der Schule Andermatt mit Unterstützung von Fabienne Rohner und Marja Nieuwveld. Es hatten sich acht Teams angemeldet, welche in 2 Katagorien gespielt haben. Mit international kreativen Namen wie Ursenal, Gurschentus Turin und Andermatt United. Am Ende eines sportlichen und gemütlichen Samstags hatten die Teams „Realp Madrid“ und „FC Hospental“ den ersten Preis gewonnen. Ein Wanderpokal mit einem grossen Bergkristall, wartet schon darauf nächstes Jahr wieder von einem Team aus den umliegenden Gotthard-Gemeinden erobert  zu werden. Die Kinder dürfen Stolz auf sich sein, es wurde unter der Fahne von Fairplay gespielt. Es gab einen holländischen Schiedsrichter, der zum Rechten schaute. Das Wetter hat auch mitgespielt, die Kinder und Ihre Fans genossen den Sonnenschein, sowie die vorhandenen Picknickdecken, Feuerstellen und den Spielplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.