„Gemeindebuggel“ wird demoniert – Neue Brücke geplant

Hochwasserschutz – Sperrung Fussgängerbrücke „Gemeindebuggel“.
Gemäss Mitteilung von der Gemeinde Andermatt, beginnt das Amt für Tiefbau am 19. August 2013 mit den Bauarbeiten an der Unteralpreuss im Bachabschnitt „Brücke Gotthardstrasse bis Brücke Bahnhofstrasse“.
Am 21. August 2013 wird der “ Gemeindebuggel“ demoniert und ist bis Anfangs Oktober 2013 nicht begehbar. Die Umleitung für die Fussgänger geht über die Brücke beim Altersheim, via Poststrasse ins Dorfzentrum. Der Abschluss der Bauarbeiten ist auf Mitte November 2013 terminiert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.