Andermatt Swiss Alps eröffnet neuen Showroom bei Engel & Völkers in Luzern

Am 8. Juni war es soweit.  Zahlreiche Gäste eröffneten zusammen mit Samih Sawiris am Samstag den neuen Andermatt-Showroom in der Luzerner Altstadt. Damit stärkt der neue Resort seinen Kontakt zur Bevölkerung in der Zentralschweiz weiter.

Seit kurzem unterstützt Engel & Völkers, eine der weltweit führenden Immobilien­unterneh­mungen, die Andermatt Swiss Alps AG beim Vertrieb des beeindruckenden neuen Resorts in Andermatt. Am Samstag wurde diese Zusammenarbeit mit der Eröffnung des neuen Andermatt-Showrooms am Rathausquai an schönster Lage in der Luzerner Altstadt feierlich eingeläutet. Die beiden Kooperationspartner hatten Kunden und Gäste zu einem ungezwun­genen Informations-Apéro geladen. Diese zeigten sich erfreut von der Möglichkeit, das neue Resort in Luzern so attraktiv und umfassend entdecken zu können.

Alexander Wels, Geschäftsführer von Engel & Völkers Vierwaldstättersee, sieht grosses Poten­zial im geplanten Premium-Resort. „Das ambitionierte Projekt bietet unzählige spannende und variantenreiche Investitionsmöglichkeiten“, so Wels, „Luxus und Erholung pur sind garantiert. Wer will sich das schon entgehen lassen? Ich bin überzeugt, dass sich bei Fertigstellung dieses genialen Resorts die einen oder anderen Interessenten ärgern, nicht früher zugeschlagen zu haben.“

Im Endausbau umfasst das Ganzjahres-Ferienresort sechs Hotels im 4- und 5-Sterne-Bereich, 490 Appartements in 42 Gebäuden, rund 25 Villen, Kongresseinrichtungen sowie eine Schwimmhalle und einen 18-Loch-Golfplatz. Weiter werden die Skigebiete Andermatt und Sedrun zur attraktiven Skiarena Andermatt-Sedrun zusammengeführt, wozu der Bund und die Standortkantone insgesamt 48 Millionen Franken beitragen.

Samih Sawiris freute sich über das grosse Interesse der Gäste. Er war aber überhaupt nicht überrascht darüber. „Schon als ich vor acht Jahren zum ersten Mal in Andermatt war, hat mich die Region begeistert. Nicht zu reden von den Leuten! Ihre Offenheit und Unkompliziertheit, aber auch ihre Liebe zur Heimat sind einzigartig.“ Entsprechend seien das ganze Resort-Projekt und jetzt der neue Andermatt-Showroom angenommen worden. Die Eröffnungsgäste – unter ihnen auch Luzerns Stadtpräsident Stefan Roth – schätzten die Möglichkeit, sich persönlich mit Sawiris zu unterhalten und seine Vision von Andermatt als der attraktiven Tourismus-Destination im Herzen der Schweizer Alpen zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.