King of the Moutain 2013 – No Comment Beitrag

Ein Kurzbeitrag über den Event in Andermatt ohne Kommentar (No Comment) und einem Interview mit Rolf Graf dem Speaker. Der King of the Mountain in Andermatt zählt seit Jahren zu den beliebtesten open Freeride Events in der Schweiz. Es gilt dabei, die nur durch wenige Tore markierte Strecke vom „TOP of the mountain“ als Start so schnell wie möglich bis zum „BOTTOM of the mountain“ ins Ziel,  hinter sich zu bringen.

Gefahren werden kann mit den Skiern, dem Snowboard oder auf den Telemark Skis. Die verschiedenen Strecken führen durch Couloirs, Steilhänge, Traversen und bieten einiges an Abwechslung und Action.

Since years the King of the Mountain in Andermatt is one of the most popular open freeride event in Switzerland. With the quintessential tagline „Top to Bottom“, the aim is clear, AS FAST AS YOU CAN, GET DOWN THE MOUNTAIN.
The event is for Skiers, Snowboarders, or Telemark Skiers. The different legs offer Couloirs (steep mountainside gorges), wide slopes to traverse, cliffs & bluffs, exhibiting considerable variety and adventure.

RANGLISTE 2013 Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.