Keine Galerie zwischen Hospental und Realp ?

URSERNTAL Die Urner Regierung bleibt bei ihrem Nein zu einer Schutzgalerie über einen 750 Meter langen Abschnitt der Strasse Hospental–Realp. Kosten und Nutzen stünden in keinem Verhältnis.

Lesen Sie mehr unter:
www.urnerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/uri/Urner-Regierung-will-keine-Galerie;art97,235894

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Kategorien

IMPRESSUM

Kontakt: Kontakt@bergstimme.ch Bergstimme Online Media Redaktion: Sarah Keller sk, Astrid Staub as, Erich Nager en, Kevin Obschlager ko, Webdesign by Bergstimme.ch ©2013 Auszug aus dem Redaktionsstatut: Bergstimme ist eine neutrale Website/Online Zeitung, unabhängig von politischen, konfessionellen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und anderen Interessengruppen. Bergstimme konzentriert sich vornehmlich auf Geschehnisse der Gotthardregion und die angrenzenden Regionen . Bergstimme ist nur dem Interesse der Leserschaft verpflichtet.